Artikel-Schlagworte: „MiFi“

Huawei E5776 – Der mobile LTE Hotspot mit Biss

Mit dem E5776 bieten wir den zweiten mobilen LTE Hotspot von Huawei an. Bei dem Huawei E5776 handelt es sich um den großen Bruder des bereits von uns vorgestellten Huawei E5756. Das Gerät lädt mit LTE Unterstützung zum Multimediavergnügen mit bis zu 150mbit/s ein. Daten ins Internet werden dabei mit bis zu 50Mbit/s versendet. Sollte kein LTE Netz verfügbar sein, werden durch den Einsatz modernster UMTS Technologien wie DC-HSPA+ immer noch bis zu 43,2Mbit/s im Download und 5,76Mbit/s im Upload erreicht. Dabei kann das Gerät praktisch weltweit eingesetzt werden, da es alle wichtigen Mobilfunkfrequenzen beherrscht, dazu gehören die LTE Frequenzen 800 / 900 / 1800 / 2100 und 2600MHz sowie die UMTS-Frequenzen 850 / 900 / 1900 /2100 MHz (UMTS-Quadband) Für einen langen Surfspaß sorgt der fest verbaute 3000 mAh Akku, welcher bis zu 8 Stunden für die nötige Energie sorgt. Dabei ist der E5776 lediglich 106,4 mm lang, 66 mm breit, 15,5 mm hoch und wiegt knapp unter 150 g.

huawei_e5776_2

Wie der kleinere Bruder E5756 unterstützt das E5776 bis zu 10 Geräte gleichzeitig, so dass er sich ideal für den täglichen Einsatz in der Firma oder der Universität eignet. Für einen stationären Einsatz bietet das Gerät des Weiteren einen externen Antennenanschluss im TS9 Format und die Möglichkeit das Gerät auch über einen USB 2.0 Anschluss mit einem Computer zu verbinden.

Alle Statusinformationen wie das bereits verbrauchte Datenvolumen werden im 1,45 Zoll großen Display angezeigt. Außerdem kann das Gerät sowohl im IPv4 Netz, als auch im modernen und zukunftssicheren IPv6 Netz eine Netzverbindung aufbauen.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann schauen Sie doch bei uns im Shop vorbei und überzeugen Sie sich selbst von diesem hervorragenden Gerät!

 

Exklusiv: Huawei E5151 MiFi mit RJ-45 LAN-Anschluss

Eine exklusive Neuheit bietet der Huawei E5151 MiFi: Als Erstes aller vollwertigen akkubetriebenen mobilen Hotspots hat das E5151 einen RJ-45 Netzwerkanschluss integriert.

Damit lassen sich insgesamt folgende Anwendungsszenarien abbilden:
Diesen Beitrag weiterlesen »

Huawei E5756 – MiFi mit eingebautem Powerakku

Nach dem wir kürzlich bereits den Huawei E589 LTE MiFi vorgestellt haben, möchten wir Ihnen heute den zweiten neuen Spross aus dem Hause Huawei vorstellen. Wie sein Bruder besitzt der Huawei E5756 einen fest in das Gerät integrierten Akku mit 3000 mAh. Mit einer Akkuladung ermöglicht der Huawei E5756 somit bis zu 10 Stunden Internetnutzung abseits der Steckdose. Dabei versorgt der nur 150 Gramm leichte Hotspot bis zu 10 verbundene Geräte per WLAN. Diese teilen sich die durch den Huawei E5756 hergestellte UMTS/DC-HSPA+ Verbindung mit bis zu 43,2 Mbit/s im Download und 5,7 Mbit/s im Upload. Somit sind auch Multimediaanwendungen möglich und die Arbeit wird nicht durch eine langsame Internetverbindung behindert. Um ungewollte Gäste zu vermeiden, verfügt der Huawei E5756 über eine sichere WPA2 Verschlüsselung des WLAN-Netzwerkes, welche nach den WLAN Standards b/g/n funkt.

huawei_e5756

Fast schon obligatorisch sind der TS-9 Anschluss für den Anschluss einer externen UMTS-Antenne, sowie der microSD Slot für eine Speicherkarte. Auch die Maße sind wie von Huawei gewohnt praktisch für die Hemdtasche. So misst der Huawei E5756 lediglich 101 mm in der Länge, 65 mm in der Breite und ist schlanke 14,5 mm hoch.

huawei_e5756_uebersicht

Zu jeder Zeit ermöglicht das OLED Display Zugriff auf die wichtigsten Informationen des Hotspots. So kann die Dauer und die Datenmenge der aktuellen Internetsitzung angezeigt werden. Besonders hervorzuheben ist die Anzeige der IP-Adresse des Gerätes, sowie das Passwort für das WLAN Netzwerk.

Sollten wir Ihr Interesse für den Huawei E5756 geweckt haben, freuen wir uns Sie in unserem Shop begrüßen zu können.

huawei_e5756_1